Design Portfolio

Stephan Hafner

By

Set

Das Set bekommt nun langsam seine endgültige Form.
set2 set_0

By

Sitzbank

Die ersten Sitzgelegenheiten sind fertig gebastelt und werden sogleich ausgiebig genutzt.

spok_seat

By

Wand

Die Wand ist nun bemalt und damit fertig. Captn Kirk stellt sich dekorativ zur Verfügung.
wall2

By

Licht

Für die Beleuchtung des Sets haben wir uns dazu entschieden eine einfache Reihe an LEDs nebeneinander zu löten.
Diese sollen durch spätere Abdeckung mit Milchpapier das Licht von Neonröhren simulieren.

left_wall light

By

Kamerafahrt

Das Set schreitet immer weiter voran.
Da wir uns bei den Kameraeinstellungen noch nicht sicher waren,
habe ich das Set in Maya grob nachgebaut und einige Tests durchgeführt.



By

Figuren

Parallel zu meinen Experimenten arbeitet mein Partner David an der Gestaltung der Figuren.
Sowohl an den toten, wie auch an den lebendigen Personen.

figuren


By

Experimente

Wasser zum leuchten bringen hat sich als schwieriger herausgestellt wie wir zuerst dachten.
Als erstes mussten wir testen ob sich UV-Farbe mit Wasser mischen lässt.

blacklight_test blacklight_test2

Nach kurzer Einwirkzeit der erste Test – es funktioniert!
 

By

Wand

Die Wand ist fertig bearbeitet, nun fehlt nur noch ein schicker Anstrich.

wall


By

Overview

Heute konnten wir das erste Mal testweise die Säulen und den Boden in das vorgefertigte Set legen,
gemeinsam mit der Rückwand die in den nächsten Tagen bearbeitet wird.

pillar

 

Mr. Spok darf natürlich auf keinem Bild fehlen!

By

Größenverhältnisse

Der zweite Schritt bestand darin die Größenverhältnisse des Bahnhofs an die Figur anzupassen.

 

relation_tests relation_tests_2

Auf den Bildern ist die erste Säule des Bahnhofs zu sehen, daneben eine der Figuren.