Design Portfolio

Stephan Hafner

By

Entwurf Hello Donut

Der Vorläufige Entwurf wie ich mir die neue Homepage von Hello Donut vorstelle

By

Mit dem 3D-Drucker Baumasse herstellen

Der Anwendungsbereich von 3d-Druckern wächst immer weiter nun hat Andrey Rudenko es geschafft mit seinem Drucker Baumasse herzustellen.

Andrey Rudenko hatte diese Idee aus Zement, Wasser und Sand Baumasse herzustellen bereits vor 20 Jahren, doch war es bis heute schlicht nicht möglich die Idee Umzusetzten.
Sein Ziel nach dem unten stehenden Test ist es ein Schloss im Kleinformat herzustellen.

By

Nebel

Irgentwo da unten herrscht grad Nebel, ich kann nur nicht sehen wo…

By

Natur Pur

Das ist mal ein Ausblick auf unberührte Natur und Schnee soweit das Auge reicht.
Was für ein genuss

By

Model-Kartei

Meine Arbeiten im Bereich Bildbearbeitung landen hier Model-kartei.de.

Auch zukünftig werden die Ergebnisse sowie neue shootings dort veröffentlicht und natürlich anschließend hier einen Auszug daraus gepostet.

By

Wald Shooting

Hier ein kleiner Einblick in das Shooting vom 31.08.2013 im Opfinger Wald, wo ich zu meinem Glück nicht ein, nein, gleich zwei wunderbare Models zur Verfügung hatte.

Vielen Dank an Bianca und Franziska.

Die bearbeiteten Bilder werden in den nächsten Tagen Online erscheinen.

By

Game Maker

Mit Game Maker von YoYo Games schnell und einfach zum eigenen Spiel.

Game Maker erlaubt es auf alle Plattformen zu veröffentlichen, und mithilfe des Drag & Drop Systems kann man leicht Level bauen und animieren.

Die grafische Benutzeroberfläche ist für Anfänger besonders einfach gehalten. Jedes mit Game Maker erstellte Programm wird in verschiedene Ressourcen untergliedert: Sprites, Klänge, Hintergründe, Wege, Skripte, Schriftarten,Zeitleisten, Objekte und Räume. Durch Drag & Drop kann man den Programmablauf durch einfaches Ziehen von Icons auf die Arbeitsfläche entwickeln. Objekten beispielsweise wird so eine Serie von Ereignissen und zugehörigen Aktionen zugewiesen, die etwa bei der Kollision eines Objekts mit einem anderen dessen Zerstörung auslösen. Trotzdem können hier bereits Variablen und Quelltext benutzt werden. Jeder der durch die Icons symbolisierten Programmbausteine steht dann für einen kurzen Skript-Abschnitt.
Das Programm bietet die Möglichkeit, beispielsweise Jump ’n’ Runs, Puzzle-, Maze- und andere Retrospiele per Drag & Drop zu kreieren, kann aber mit der Skriptsprache und seiner Vielfältigkeit auch für große Projekte benutzt werden.

Zusammen mit Hanna Franz werde ich in den kommenden Wochen nebenher an einem kleinen Spiel arbeiten, welches wir anschließend auf alle Systeme veröffentlichen werden.

Alle Infos zum Spiel werden in den kommenden Wochen von mir und Hanna nach und nach veröffentlicht.

By

3D gedruckter Roboter kann Stromleitungen kontrollieren

Ein US-Wissenschaftler der University of California, hat einen Roboter entwickelt, der in der Lage ist, Leitungen entlang zu hangeln und ausgestattet mit Sensoren, diese kontrollieren kann.
Das besondere an diesem Roboter ist, dass die Teile fast vollständig aus dem 3D Drucker kommen und die Kosten dadurch extrem gering sind. Die Entwicklung des Prototypen kostete weniger als 1000$.

Den ganzen Artikel findet Ihr hier

By

Knitter Displays?!

Die Johannes Kepler Universität Linz und die University of Tokyo haben es Geschafft Elektronikfolie herzustellen, die sich nach belieben Falten lässt und kaum an Funktionalität einbüßt.
Ein Erfolg dieser Technik bringt viele neue Möglichkeiten mit sich. Egal ob als Display oder als Messgerät es gibt viele Einsatzmöglichkeiten.

Der Link zum Artikel finden Sie >hier<

By

Lego – The Movie

Lego the Movie, lange erwartet oder einfach nur Schwachsinn?

Egal, der Film wird lustig, der gerade erst erschienene Trailer gewährt einen guten Einblick.
Für den Film spricht sowohl der Cast, der mit Stars wie Liam Neeson und Morgan Freeman einfach super besetzt ist, als auch, dass Animal Logic und Warner Bros. Animation an dem Film arbeiten. Beide arbeiteten bereits gemeinsam an „Die Legende der Wächter“.

Überzeugt euch einfach selbst: